Freitag, 16. September 2016

9. Loxwood Girls

Meine Zeit in Bournemouth neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Leider, leider! Ich habe viele neue Freunde gefunden, darunter meine beiden Mitbewohnerinnen. Gestern waren wir nach der Schule für eine Weile am Strand und haben uns ein Eis gegönnt. Das Softeis hier, "Whippy" genannt, ist echt gut...und fotogen.


Danach wurde noch die Gegend erkundet und wir haben es uns nicht nehmen lassen, ein paar Fotos zu schießen.
Mein Dank für die Schnappschüsse von mir geht an A!







Der Abschied am Sonntag wird mir sehr schwer fallen. Trotzdem versuche ich positiv zu bleiben. Gut, auf die ganze Arbeit, die auf mich zu kommt, bin ich jetzt nicht so scharf, aber ich freue mich noch andere Teile von England sehen zu können. Das Hotel, in dem ich arbeiten werde, ist außerdem nur eine Stunde von Oxford entfernt!

Liebste Grüße, Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen