26.01.2017

33. Armut durch Karten

Hier in Großbritannien gibt es ein Schreibwarengeschäft namens Paperchase und ich sage euch, die wollen mich arm sehen!

Niedliche Karten und Notizbücher gehören zu meinen Schwächen und wem es genau so geht, wird sich nach dem Betreten einer Paperchase Filiale im Himmel wiederfinden. Es gibt dort reihenweise super schöne Karten, Notizbücher, Stifte und alles, was das Bastel-Herz begehrt. Es braucht jedes Mal alles in mir, keine neuen Postkarten mitzunehmen. Oft meide ich den Laden in Oxford direkt. Sicher ist sicher!



Meine Sammlung mag zwar klein (und sehr katzen-lastig) erscheinen, aber das liegt einfach daran, dass ich viele gekauft und dann in Weihnachts- oder Geburtstagspäckchen gepackt habe.

Aber um auf schöne Notizbücher zu stoßen, muss man nicht mal unbedingt zu Paperchase gehen. Selbst in den Supermärkten hier gibt es wunderschöne Karten, Planer und Listen-Blöcke. Auf einer Seite könnte sich Deutschland da mal eine Scheibe abschneiden, andererseits wäre das alles andere als gut für mein Portemonnaie.






Den goldenen Glitzerplaner, welchen ihr schon aus meinem Post Zweitausendsechszehn kennt, habe ich mir im lokalen sainsbury's gekauft. Ich würde euch gerne noch die ganzen funkelnden Glückwunsch- und Weihnachtskarten zeigen, die ich für Freunde und Verwandte gekauft habe, aber leider habe ich nicht daran gedacht sie vorm' Abschicken zu fotografieren.

Maria hat mir zu Weihnachten einen wunderschönen lachsfarbenen, aufstellbaren Wochenplaner mit goldener Schrift geschenkt und ein weißes Notizbuch mit goldenen Punkten. Die Sachen habe ich allerdings meiner Familie mitgegeben, aber glaubt mir: ich habe mich selten so über ein Weihnachtsgeschenk gefreut! Vor allem weil ich zu Hause schon so lange auf der Suche nach einem guten Weekly Planer für meinen Schreibtisch war. Er ist so perfekt!

Im wilko habe ich den niedlichen Organizer mit dem Fuchs drauf  entdeckt. Ich bin ein Listenmensch und die Tatsache, dass das Büchlein so klein ist, macht es sehr taschentauglich. Außerdem sind diese vorgedruckten Listen mein shit und die kupfernen Details genau mein Beuteschema.




Ich gehe auf jeden Fall gut vorbereitet nach Hause und kann meinem organisations-wahnsinnigem Ich endlich mal etwas bieten. Leider werden Depot und Co. jetzt nicht mehr genug für mich sein...sad times! 

liebste Grüße,
 Nina :)

England Update: Es ist so bitterkalt bei uns, doch Schnee gab es noch keinen. Ich habe ihn zwar am liebsten um die Weihnachtszeit, aber obwohl die schon vorbei ist, muss er trotzdem noch kommen. Winter ohne einmal liegenbleibenden Schnee ist doch kein Winter!

Die letzten drei Tage war das Hotel wieder so gut besucht, wie zu meiner Anfangszeit. Heute hatten wir 13 Departures und da ich nach der ruhigen Weihnachts- und Silvesterzeit völlig aus dem Hardcore-Putzen raus war, tut mir wieder alles weh. Aber wenigsten geht bei vielen Zimmer die Zeit wie im Flug um. Nachher muss ich noch zur Abendschicht. Es checken jedoch nur drei Leute ein...sollte sich nichts daran ändern.

Morgen übergibt unser Boss nach 32 Jahren das Hotel und ich bin gespannt, wie die Neuen so sein werden. Ich habe die Käufer zwar schon getroffen, aber bin mir nicht ganz sicher, ob das Paar nur das Gebäude gekauft hat und Andere dann dort für sich arbeiten lassen oder ob das unsere neuen Chefs sind. Mein momentaner Boss ist bei diesem Thema nicht so informativ. Allgemein ist er zurzeit sehr komisch drauf und verhält sich uns gegenüber sehr - sagen wir es mal nett - unfair. Vielleicht drückt er so seine Traurigkeit aus, er hat sich jedenfalls nicht beliebt bei uns gemacht! Sollten die neuen Besitzer blöd sein, habe ich schon einen Notfallplan.

Kommentare:

  1. Oh man, vielen, vielen viiieelen lieben Dank für deinen super lieben Kommentar auf meinem Blog! Ich habe ihn sogar gerade meiner Momi vorgelesen, weil ich mich so gefreut habe. :*
    Der Planer gefällt mir uuunheimlich gut! :)
    Liebste Grüße und hab ein schönes Wochenende :*

    www.immerwiederanders.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen sind unglaublich schön! Kann dich gut verstehen, ich würde da glaube ich auch einen Haufen Geld lassen :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich. Brauche. Das. Ich glaube, wenn ich in England bin, werde ich arm und dabei habe ich ein sehr begrenztes Budget, ich hasse mich jetzt schon dafür, dass ich Notizbücher statt Essen kaufen werde und dann am Ende auch keinen Platz mehr im Koffer habe .. und dazu kommen die tausend leeren Notizbücher hier zuhause :D

    Ich hoffe, mit den neuen Chefs geht alles gut <3

    AntwortenLöschen
  4. Haha, die Überschrift! :D
    Die Sachen sind aber auch sooo schön!

    Liebe Grüße

    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Echt tolle Karten !


    Liebe Grüße
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. So viele schöne Sachen, die Karten gefallen mir besonders gut!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für süße Karten. Die Glitzerkarte mit 2017 drauf ist echt er Wahnsinn.
    Ich kann bei solche tollen Karten leider auch nie widerstehen !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  8. Ooh die Karten sind ja toll! :) Finde dein England Update super interessant :)

    Kim | von KIMMARLEN

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow! Ich habe wie du eine Schwäche für Notizbücher :)
    Und dein Link zum Notfallplan macht mich neugierig ^^

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  10. Ahh, was für tolle Notizbücher! Super Post :)
    Ich lese deinen Blog wirklich unglaublich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Awh wirklich?! Das freut mich riesig!!! Dein Blog ist einer meiner Lieblinge. Es bedeutet mir sehr viel, dass dir meiner so gefällt!

      liebste Grüße,
      Nina <3

      Löschen
  11. Ich kann dich so gut verstehen, die Sachen sind echt niedlich! ♥

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nina! Ahhh wie schön <3 Ich stehe auch VOLL auf britische Schreibwaren! Generell auch auf diesen ganzen brtischen Stil mit Wachsjacken, Dackelmotiven usw.. :D Im TK Maxx gibt es ja auch oft ganz viel britische Schreibwaren und da sterbe ich auch immer ein wenig innerlich wenn ich die ganzen Karten sehe und aber keine Anlässe habe, um welche zu kaufen haha.. Liebe Grüße, Mona <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, tkmaxx war vor meinem Englandabenteuer auch immer meine Quelle für schöne britische Schreibwaren und Co.! :D
      liebe Grüße zurück ♥

      Löschen