25.03.2017

46. Leipziger Buchmesse 2017

Gestern war ich mit einer guten Freundin auf der Buchmesse in Leipzig. Ich liebe lesen und versuche mich selber am Schreiben. Darauf bezogen ist die Messe perfekt, wenn man nach Inspiration sucht. Seit des Besuchs bin ich, wie vor zwei Jahren schon, wieder super motiviert mich mehr dem Lesen und meinem Roman zu widmen. Hoffentlich bleibt dieses Gefühl noch eine Weile. Natürlich freut sich das Herz auch über gratis Leseproben, Kugelschreiber und ästhetische Postkarten. Ich hatte meine neue Kamera dabei und wollte euch ein paar Eindrücke nicht vorenthalten.









Von Manga-Comic-Con habe ich leider keine guten Bilder, da man an vielen Stellen keine Fotos machen durfte und ich den Leuten auch nicht die Kamera ins Gesicht halten wollte. Doch obwohl ich keine Ahnung von dieser Welt habe, finde ich die Verkleidungen immer extrem cool und schaue mir die Stände dort sehr gern an.

Noch einen schönen Samstag,
 eure Nina :)

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, ich wollte auch immer schon mal auf die lit Cologne, aber irgendwie verpasse ich das dann im Endeffekt doch immer.. Die stoffbeutel sind so toll, total geniale Sprüche :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Eindrücke! Besonders den Stoffbeutel mit dem Gurken-Spruch finde ich total cool, haha!
    Schau doch mal bei mir vorbei, wenn du magst :)
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Eindrücke :)
    Ich liebe es über die Buchmesse zu laufen und neue Bücher zu entdecken.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Eindrücke! Wollte schon immer mal zur Buchmesse, ist bisher aber noch nicht dazu gekommen.
    Besonders den Spruch "Es kommt immer anders, wenn man denkt" finde ich klasse ^^

    Alles Liebe, Maya von Mayanamo

    AntwortenLöschen
  5. Ich geh immer auf die Buchmesse in Frankfurt, die finde ich klasse.
    Die in Leipzig sieht aber auch echt toll aus.
    Schöner Blog.
    Vielleicht möchtest du ja mal bei mir vorbeischauen.
    Liebe Grüße
    Jacky von
    http://marie-luis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Buchmessen sind doch immer toll! Da ich selbst gerade einen Roman schreibe, kann ich deine Motivaion gut nachvollziehen.
    Liebste Grüße Anna :-)


    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nina,
    ich selber bin Leipzigerin und gehe leider viel zu selten auf die Buchmesse, ich weiß nicht, ich muss immer daran denken wie voll das das eine Mal war und seitdem graut es mir immer ein wenig :D
    Aber irgendwann werde ich da doch mal wieder hingehen.

    Liebste Grüße,
    Therese

    Read All About It

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte, ist das ein Gewusel da auf der Messe :) Mich reizt es ja auch, aber die Menschenmassen halten mich immer ab, außerdem wäre ich bei so vielen Büchern wahrscheinlich haltlos überfordert :) Aber ein Erlebnis ist es alle Male, da bin ich sicher und für jeden Bücherwurm ein Paradies. Ich lese übrigens gern Thriller und Action, aber gerne auch mal eine Liebesschnulze einfach so zum Runterlesen oder auch Bücher, die sich mit gesundheitlichen Themen und Sport beschäftigen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, es ist definitiv viel zu faul und die Bücher dort auch völlig überteuert. Also mehr, als Inspiration und Leseproben ist die Messe eh nicht für mich! :D

      Löschen