06.06.2017

62. Clinique Dramatically Different Moisturizing Gel

Seit fast drei Monaten verwende ich als Tagescreme das Dramatically Different Moisturizing Gel von Cinique. Da das Produkt mit einem Preis von fast 50€ wirklich kein Schnäppchen ist, hatte ich sehr hohe Erwartung. Außerdem habe ich schon sehr viel Gutes darüber gehört. Mittlerweile konnte ich mir eine Meinung bilden und möchte sie euch heute mitteilen - worth the hype?


Da ich Mischhaut habe, entschied ich mich für die Gel-Version des Produkts. Es zieht auch wirklich schnell ein und meine Haut glänzt nicht mehr über den Tag als sowieso. Allerdings ist das Gel allein nicht ausreichend für meine Haut. Anfangs habe ich es morgens und abends verwendet. Nach einer Woche bekam ich trockene Stellen unter den Mundwinkeln. Dort zeigt sich immer als erstes, wenn eine Pflege meine Haut nicht gut genug mit Feuchtigkeit versorgt. Das hat mich schon etwas enttäuscht. Klar, es handelt sich um ein Gel, aber da es extra für Mischhaut gedacht ist, sollte es doch trotzdem für die sensibleren Stellen im Gesicht geeignet sein. Besonders für den Preis! Die Lotion-Version ist vermutlich feuchtigkeitsspendender, allerdings möchte ich nicht nochmal so viel Geld ausgeben, da ich auch sonst nicht weiter umgehauen wurde.

Dramatically Different - also ich habe bisher keinen dramatischen Unterschied bemerkt. Meine Haut ist zwar nach einigen Anwendungen ebenmäßiger geworden, aber sonst hat sich kaum etwas verändert. Vielleicht muss ich es noch weiter verwenden, doch für den Preis, den Hype und drei Monate ist mir bisher eindeutig zu wenig passiert. Seit die trockenen Stellen entstanden sind, mische ich das Gel abends immer mit einer Nachtpflege von Nivea.


Fazit: Es ist ein angenehmes Produkt, das schnell einzieht und nicht fettet. Außerdem reicht eine Flasche sehr lange. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist nach 3 Monaten immer noch sehr viel da. Außerdem macht der Pumpspender die Verwendung sehr hygienisch. Mein Haut fühlte sich nach ein paar Tagen glatter an. Allerdings werde ich es mir nicht nachkaufen, da mir für den Preis einfach zu wenig passiert. Sollte sich das in der nächsten Zeit doch noch ändern, werdet ihr es erfahren!

liebste Grüße,
 eure Nina :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nina, Danke für die ehrliche Review :) Oh weh, das klingt wirklich nicht soo berauschend. Wäre es eine 5 Euro Drogerie Creme, fände ich die Wirkung vermutlich durchaus toll und würde die trockenen Hautstellen durchgehen lassen, aber für den Preis.. Selbst wenn es lange hält :( Schade.. Liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für den Preis sind besonders die trockenen Stellen enttäuschend! Aber jetzt kann ich Andere vielleicht von einem Fehlkauf bewahren! :)
      Grüße zurück ♥

      Löschen
  2. Liebe Nina,
    50€ sind echt mega krass, das Geld hätte ich dafür wahrscheinlich nicht ausgegeben. Ich würde auch erwarten, dass man da dann irgendwas sieht auf der Haut. Ich weiß nicht was, aber einfach irgendwas :D
    Aber immerhin sieht das Produkt ja ganz schön aus :D

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte einfach sooo viel Gutes darüber gehört und wollte das Produkt wirklich lieben...aber bei dem Preis und der mangelnden Wirkung geht das einfach nicht! :D
      Haha das stimmt wohl! :D
      Grüße zurück ♥

      Löschen